Taekwon-DO

selbst021 small

Olympischer Wettkampfsport und optimale Körperbeherrschung

TAE    = heißt soviel wie Springen, Stoßen undSchlagen mit den Füßen

KWON = bezeichnet die Handtechniken

DO     = Art und geistiger Gehalt

  •  Gewinn von Ausdauer und Kondition
  • Streßabbau, gesteigertes Reaktionsvermögen
  • Erziehung zu Disziplin, Höflichkeit, Toleranz und Fairneß